Feed on
Posts
Comments

 Zurück zu Leseabende

.

 

Guten Abend, lieber Gott,

 wie geht es Deiner Frau,

 von der wir so lange nichts

gehört haben?

 

 


 

Lässlich ketzerische und ebenso lässlich

 feministische Fragestellungen

 

von

Peter Podehl


 

Alle Rechte an Titel und Texten beim Verfasser Peter Podehl

-

Die Abschrift des Textes verdanken wir Frau Angela Schmid, die Peters Podehls Vortrag  im Tannerhof in Bayrischzell hörte.

-

Teil 1

Teil 2

Peters Klappentext hierzu

Leave a Reply