Feed on
Posts
Comments

Fenus Fotos

In basso una piccola panoramica dal nostro archivio di foto in continua crescita.

Alcune slideshow si trovano sul  canale youtube Peter Podehl,

Decisamente vivace “Florisi de Fenu“, accompagnati da Julia Tokareva che canta l’aria di Rosina dal “Barbiere di Seviglia”.

AQUA: Acqua e Mozart, su Marimba a Xilofono

Qui invece la primissima composizione che, per via della colonna sonora, risulta un pochino onirica – dei nostri viaggi in Alta Baviera e in Sardegna nell’autunno 2014. La ghitarra classica è suonata da nostro nipote Lorenzo Fenu.

Altri due slideshow, dove Gianni fotografa i quadri della pittrice nostra amica Iris Hahs-Hoffstetter, e L’Aquila nel dicembre del 2015 – nel frattempo è cambiata tantissimo -, con la musica di Lorenzo Fenu alla chitarra classica.

Foto dallo studio in cui Peter Podehl lavorava

Sono in fase di allestimento le foto allo specchio e di luce, poi Amalfi, Anticoli Corrado, Berlino, Brema, Budapest, Buenos Aires, Città del Capo, Dresda, Johannesburg, Madrid, Mosca, Roma, S. Pietroburgo, Pechino, Praga e di altri posti più o meno noti.

Quindi torna a farci visita ogni tanto.

Foto qui nel sito:

 

* * *

Hier unten eine kleine Auswahl aus unserem stetig wachsenden Fotoarchiv.

Fotostrecken findet ihr auf Peter Podehls Youtube-Kanal.

Ganz neu sind dort die Blumenbilder, die Peter und Charlottes Leseabend zu Friedrich Hölderlin mit dem Titel “Eine lehrte ihn ganz, was Liebe sei” begleiten. Dort gibt es auch kleine Ausschnitte, wenn ihr euch nicht gleich den ganzen langen Vortrag anhören wollt.

Eine ob der musikalischen Begleitung etwas träumerisch geratene Slideshow aus Fenus Fotos von unseren Herbstreisen 2014 nach Oberbayern und Sardinien findet ihr hier. Klassische Gitarre spielt unser Neffe Lorenzo Fenu.

Zwei weitere Fotostrecken zeigen die von Gianni fotografierten Bilder der Malerin Iris Hahs-Hoffstetter und seine 2015 festgehaltenen Impressionen der 2009 vom Erdbeben zerstörten Stadt L’Aquila, auch diese beiden begleitet von unserem Neffen Lorenzo Fenu.

Um einiges lebhafter “Florisi de Fenu“, Fenus Blumen also, begleitet von Julia Tokareva, die Rosinas Arie aus dem “Barbier von Sevilla” singt.

Fotos aus dem Studio, in dem ein “Lemmi” gedreht wurde.

Noch im Entstehen begriffen sind Spiegel- und Lichtbilder, Amalfi, Anticoli Corrado, Berlin, Bremen, Budapest, Buenos Aires, Dresden, Johannesburg, Kapstadt, Madrid, Rom, Peking, Prag und andere bekannte oder weniger bekannte Orte.

Also guckt ab und zu noch mal nach.

 

Leave a Reply